Im Zuge der Aktualisierung der russischen Polytel-TV-App haben wir die Gelegenheit genutzt und unserem Geschäftsführer, Herrn Dr. Heublein, in einem kurzen Interview einige Fragen zur App gestellt, die unsere User bewegen:

Herr Dr. Heublein, welche bedeutenden Neuerungen erwarten den User in der neuen Version der App „Polytel TV Russkij“?

„Die größte Neuerung ist ein zusätzliches TV-Paket, das der User ab sofort in der App abonnieren kann. Mit „Russkij Premium“ stehen dem User nun auch TNT Comedy, CTC International sowie die Spartenkanäle TeleBom, TeleDom und Kinomir zur Verfügung. Wir haben uns dazu entschieden, den Sender Shanson TV ab sofort im Rahmen des Basispaketes anzubieten und stattdessen das Programm TV8 zum neuen kostenfreien Sender erklärt. Im Ergebnis freuen wir uns, dem russischen Kunden in Deutschland nun alle TOP-Programme aus seiner Heimat anbieten zu können.“

Ihr TV-Produkt wirkt mit vergleichsweise wenig Sendern recht teuer. Es gibt Konkurrenzprodukte, die eine große Vielzahl an Sendern bieten und z.T. gar nichts kosten. Warum sollte man sich für Ihr Produkt entscheiden?

„Das ist eine spannende Frage. Zunächst einmal legen wir bei der Auswahl der Sender großen Wert auf Qualität anstelle von Quantität. Wir bieten mit Channel One Russia Worldwide, RTR-Planeta, NTV Mir, TNT Comedy und CTC International DIE TOP-Sender des russischen TV-Marktes für russischsprachige Bürger, die in Deutschland leben an. Bei Polytel TV handelt es sich um ein legales Produkt, bei dem uns die Sender das Recht einräumen, ihr Programm in der App zur Verfügung zu stellen. Hierfür fallen Lizenzgebühren an. Eine Ausweitung der Senderanzahl in den TV-Paketen würde eine Erhöhung des Endkundenpreises bedeuten. Wir vergleichen uns bei dieser Betrachtung aus Überzeugung nur mit anderen legalen Angeboten für russisches Fernsehen auf dem deutschen Markt und denken, dass wir mit unseren aktuellen TV-Paketen, ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis gewährleisten.“

Sie betonen immer, dass man Ihr Angebot nur in Verbindung mit Amazon Fire TV nutzen kann. Sehen Sie das nicht als Nachteil? Warum bieten Sie Ihr Angebot nicht mobil an?

„Es ist richtig, dass man unser Angebot nur in Verbindung mit Amazon Fire TV nutzen kann und wir sind davon überzeugt, mit Amazon den richtigen Partner gefunden zu haben, um unsere Programme erfolgreich auf dem deutschen TV-Markt anzubieten. Wir ermöglichen derzeit keine Nutzung der App über Smartphones und Tablets da wir denken, dass TV-Genuss in erster Linie vor dem Fernseher entsteht. Polytel TV Russkij bietet dem User auf einem großen Bildschirm eine gute Bildqualität und über den Fire TV Stick wird die App ja auch zum mobilen Produkt, denn der User ist in seinem Nutzungsverhalten unabhängig und kann zu Hause, bei Freunden oder z.B. auf Reisen innerhalb Deutschlands seine Lieblingssender genießen. Natürlich ist uns aber ebenfalls bewusst, dass Fernsehen auch auf mobilen Endgeräten stattfindet und wir beziehen das Thema in unsere zukünftigen Überlegungen mit ein.“

Aus den Kommentaren der User bei Amazon sowie dem User-Feedback per Mail wissen wir, dass häufig unklar ist, wann in der App Kosten entstehen und wie man gekaufte Abonnements wieder kündigen kann. Wie können Sie dem User hierbei weiterhelfen?

„Wir legen seit Anfang an sehr viel Wert auf Transparenz und Klarheit in der Kundenkommunikation und danken allen Usern für ihr Feedback. Wir haben dieses auch in der neuen App-Version aufgegriffen und sowohl bei der Produktbeschreibung im Amazon-Webshop und auf Fire TV als auch in der App den Kaufprozess ausführlicher beschrieben. Der Download der App ist gratis und Kosten entstehen erst bei Abonnement eines der Pakete in der App nachdem der kostenfreie Testmonat, der jedem Nutzer zusteht, abgelaufen ist. Da unser Produkt bei Amazon gekauft wird, weisen wir alle User freundlich darauf hin, die Verwaltung unserer Apps in ihren App-Einstellungen in ihrem Amazon-Account vorzunehmen.“

Möchten Sie den Usern und Interessenten der Polytel App abschließend noch etwas mitgeben?

„Lassen Sie mich hier bitte abschließend erwähnen, dass wir uns immer über das Feedback unserer Kunden freuen und dieses bei der Weiterentwicklung der Apps berücksichtigen. Wir laden auch in Abständen zur Teilnahme an Produkttests ein und freuen uns über neue Interessenten und deren Meinung. Ansonsten wünschen wir allen Interessenten am Produkt viel Spaß beim Fernsehen.“

Vielen Dank für Ihre Zeit.

Hier geht’s zum Gratis-Download der App: http://amzn.to/2gu0Fub